Agriturismo Ca' Lealtà

Agriturismo Caorle, das Meer von Caorle und Venedig

BOOK ONLINE - Angebote

CAORLE

Farbenpracht und magische Stimmungen

Die Ortschaft Caorle ist ein Juwel! Ihr historischer Stadtkern und die bunt gestrichenen Häuser, der Dom und sein unverwechselbarer zylinderförmiger Kirchturm, die von Bildhauern bearbeiteten Klippen … all dies hat das Adriastädtchen in ganz Europa bekannt gemacht.

Die Dichte der Bebauung im Zentrum ist beeindruckend, enge Gässchen reihen sich aneinander, auf erstem Blick in einem undurchdringlichen Labyrinth. Die Farbenpracht der Fassaden und das Meeresblau strahlen um die Wette. Gleich nebenan die grün schimmernde Lagune, reich an Traditionen und vor allem an Leben: Nicht von ungefähr wurde Caorle in den vergangenen Jahrhunderten als „Venedig in Miniatur“ bezeichnet.
Die Geschichte der Stadt geht aber noch weiter zurück in die Antike, ein Zeitalter großen Reichtums hier in der Gegend. Während der Römerzeit hatte Caorle eine strategische Bedeutung inne, wie das gesamte Gebiet rund um Concordia Saggitaria – was man heute im dortigen Archäologiemuseum anhand zahlreicher Funde bestaunen kann. Später, in der Zeit der Repubblica di Venezia, erlangte die Gegend zwischen Caorle und Portogruaro noch größeren Ruhm. Heute bezaubert Caorle aufgrund der künstlerischen und kulturellen Dichte des Veranstaltungskalenders.

Meer und Natur

Die Stadt Caorle sonnt sich am Adriatischen Meer und liegt im Mündungsgebiet der Flüsse Livenza und Lemene. Das Stadtgebiet öffnet sich hin zur Lagune, eine traumhafte Landschaft mit einer außerordentlichen Fauna und Flora. Sowohl im Sommer als auch im Winter bietet sich die Gegend als idealer Ferienort an: feiner Sand, fruchtbarer Boden, städtisches Flair. Der 18 Kilometer lange golden leuchtende Strand spiegelt sich in den Blautönen des Meeres, während das Hinterland ganz besondere Bedingungen für seltene Ökosysteme bereithält. Die Lagune ist eingebettet zwischen Süßwasserwegen, der salzigen Unterwasserwelt und dem mineralhaltigen Schwemmboden, auf dem du auf Spaziergängen immer wieder „Casoni“, die typischen Fischerhäuschen, antriffst.

 

View Farm Ca’Lealtà ( Caorle ) by water through the lagoon a map of major dimensions

coordinates: N 45°41.347′ , E 12°51.134′